Unser CMO-Blog

In unserem CMO-Blog berichten wir über Neuerungen und Geschehnisse in unserem Unternehmen, über neue Produkte und Änderungen bei den Tarifen oder anderen interessanten Dingen, die wir mit Ihnen als Kunde oder interessiertem Besucher teilen wollen.

Jetzt unverbindliche Beratung anfordern

Wir ├╝bernehmen die Cloud-L├Âsungen und Hosting-Tarife von Ihrer Agentur.

23.05.2023: Sie sind eine Marketing- / Werbeagentur oder ein Service-Partner eines Software-Unternehmens mit eigenem Hosting-Angebot und Sie wollen sich auf ihr Kerngesch├Ąft konzentrieren und den technischen Hosting-Bereich aufgeben? Sie haben Kunden, die Cloud-L├Âsungen oder Hostings bei Ihnen gebucht haben und die Sie nicht im Stich lassen wollen? Dann haben wir eine L├Âsung f├╝r Sie: Die CMO Internet Dienstleistungen GmbH ├╝bernimmt Ihre Cloud-L├Âsungen und Hostings und zahlt Ihnen daf├╝r hohe monatliche Lifet...

Weiterlesen ┬╗

CMO ist jetzt Tricoma-Partner

27.09.2022: Wir waren am 23.09 bei Tricoma in Zeil am Main zu Besuch, um sich erste Eindr├╝cke ├╝ber die neue Version von Tricoma 5.0 (Maneta) zu verschaffen. Unsere Gesch├Ąftsleitung war von Tricoma 5.0 so sehr beeindruckt, dass wir uns dazu entschlossen haben, Tricoma-Servicepartner zu werden und die Tricoma 5.0 Maneta in unserem Portfolio mit aufzunehmen. Tricoma 5.0 ist die Next Generation Business Solution und vereint ERP, CRM, Warenwirtsschaft, CMS und DMS in einem. Tricoma bietet aber noch weit aus meh...

Weiterlesen ┬╗

Kurzarbeit abrechnen ÔÇô m├Âglich auch im Homeoffice ├╝ber LexCloud┬«

04.05.2020: Schnelle Ma├čnahmen in der Corona-Krise sind gefragt und so wurde das Kurzarbeitergeld im Zuge der Krise deutlich gelockert. Sie ben├Âtigen eine Software, mit der Sie f├╝r Ihre Mitarbeiter die Kurzarbeit abrechnen k├Ânnen? Mit Lexware lohn+gehalt plus und Lexware financial office plus rechnen Sie das Kurzarbeitergeld nicht nur komfortabel, sondern auch korrekt ab. Ben├Âtigen Sie nur die Lexware Lizenz? Hier k├Ânnen wir Ihnen als Fachh├Ąndler und Lexware Silberpartner gerne weiterhelfen. Oder intere...

Weiterlesen ┬╗

Neue JTL-Wawi in der Cloud-Tarife 6.0

11.02.2019: Die neuen Tarife haben nicht nur eine h├Âhere Leistung sondern kommen jetzt mit zwei RDP-Benutern inklusive. Viele Kunden wollen f├╝r einen weiteren RDP-Benutzer kein Geld investieren und arbeiten lieber mit dem Administrator-Benutzer. Das ist auf Servern keine besonders gute Idee, weswegen wir auch ausdr├╝cklich davor warnen. Damit in Zukunft die Kunden nur reine Admin-T├Ątigkeiten oder Dienste wie den JTL-Worker dar├╝ber ausf├╝hren hat die neue JTL-Wawi in der Cloud nun zwei RDP-Benutzer inklusive.&...

Weiterlesen ┬╗

USB-Dongle in der Cloud - Software-Lizenzen auch in der Cloud nutzen

31.01.2019: USB-Dongle auf Ethernet und IP umsetzen geht mit unserer L├Âsung ganz einfach. Manche Software wird mit einem USB-Dongle gesch├╝tzt. Cloud-Systeme haben in der Regel keine USB-Anschl├╝sse. Der eine oder andere Kunde ben├Âtigt aber f├╝r seine Software ein Dongle, das die Berechtigung und die Lizenzierung pr├╝ft und sicher stellt. F├╝r diesen Einsatzzweck haben wir jetzt eine L├Âsung:┬áUSB-Dongle in der Cloud oder USB-Dongle over IP. Hierbei hosten wir das USB-Dongle an einem dedizierten Dongle-Server...

Weiterlesen ┬╗

St├Ârung auf einem unserer Cloud-Systeme

22.06.2018: 22.06.2018 - 11:44 Uhr: Im Moment gibt es eine St├Ârung auf einem unserer Cloud-Server. Betroffen sind ca. 50 Kundensysteme. Wir versuchen im Moment den Fehler zu beheben und gehen davon aus, dass die Systeme in ca. 30 Minuten wieder zur Verf├╝gung stehen werden. 11:54 Uhr - die St├Ârung ist behoben.

Weiterlesen ┬╗

Kurzfristige Wartung an einem unserer Cloud-Systeme

30.04.2018: Liebe Kundinnen und Kunden. Aufgrund eines defekten Dienstes auf einem Server auf dem Ihr JTL-Cloud-Hosting liegt, ist es notwendig, das System kurz neu zu starten. Die Downtime wird ca. 15 - 30 Minuten betragen und ist zwingend notwendig und kann sich auch leider nicht auf einen sp├Ąteren Zeitpunkt verschieben lassen. Hier sind systemkritische Prozesse beeintr├Ąchtigt, die sonst die Stabilit├Ąt der Systeme weiter beeintr├Ąchtigen w├╝rden. Wir werden die Systeme heute um 15:00 Uhr neu starten m├╝s...

Weiterlesen ┬╗

Neue Server braucht das Land.

12.09.2017: 2 CPUs mit insgesamt 40 Kernen, 768 GB RAM, 16 TB SSD. Wir freuen uns, neue Server f├╝r unsere Cloud-Dienste in Betrieb nehmen zu k├Ânnen.Hat ja auch lange genug gedauert, bis die Systeme bei Fujitsu assembliert wurden. Sieht zumindest schick aus, wird jetzt tapfer mit Windows Server 2016 Datacenter bespielt und geht dann in den Stresstest f├╝r eine Woche. Danach geht es ab ins Rack und in die produktive Umgebung.

Weiterlesen ┬╗

Microsoft Exchange als Software as a Service

04.07.2017: Hosted Exchange-Konten bekommt man ├╝berall recht preiswert. Allerdings ist man dann als Shared-Kunde mit vielen unterschiedlichen Firmen auf einem Exchange-Server. Gehen sie auf Nummer Sicher und nutzen sie ihren eigenen CloudIT-Server von CMO und setzen sie ihren eigenen, sicheren Exchange-Server auf. Wir liefern ihnen die passenden Lizenzen mit oder ohne Outlook und so arbeiten sie preiswert und sicher mit ihren Kollegen gemeinsam auf einem eigenen Exchange-Server. Die Lizenzen sind preiswert...

Weiterlesen ┬╗

Die neuen CloudIT Windows-Root-Server sind da!

26.06.2017: Fujitsu Primergy -Server-Systeme sind die Basis f├╝r unsere CloudIT-Tarife. Egal ob man einen Exchange-Server f├╝r das Unternehmen aufbauen will, einen File-Server, MSSQL-Server oder sonst etwas, was Windows Server 2012R2 oder h├Âher voraussetzt: die CloudIT Windows Root-Server sind auf Microsoft HyperV aufbauende Server-Systeme mit garantierten Leistungsmerkmalen in Sachen RAM, Speicherplatz und CPU-Leistung. Bei Bedarf lassen sich die Systeme auf 1,5 TB RAM, 40 CPU-Kerne und 8 TB SSD-Storage...

Weiterlesen ┬╗


Altes W├Ąhlscheibentelefon in rot

Wir beraten Sie gerne. Telefon: +49 7121 26197-0

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, Tarifen oder Dienstleistungen? Rufen Sie uns einfach an, alternativ k├Ânnen Sie uns auch eine E-Mail senden. Gerne senden wir Ihnen ein ordentliches, schriftliches Angebot. Am besten schreiben Sie Ihre Anforderungen per E-Mail an vertrieb@cmo.de oder benutzen unser Beratungsformular.

Eine kleine Bitte: Senden Sie uns bei Anfragen per E-Mail immer Ihre vollst├Ąndigen Kontaktdaten (Firmenname, Ansprechpartner, Anschrift, Telefon) mit, damit es zu keinen Verz├Âgerungen kommt. Danke.

blogbytag