Wichter Hinweis für JTL-eazyAuction-Kunden

In der Nacht des 6. Februar zwischen 0 und 6 Uhr führ JTL-Software umfassende Modernisierungen der JTL-eazyAuction-Infrastruktur durch. Die Server der Marktplatzschnittstelle sind in diesem Zeitraum nicht erreichbar!

Während dieser Maßnahmen ist keine Kommunikation zwischen JTL-eazyAuction und JTL-Wawi möglich. Bestellungen und daraus resultierende Bestandsänderungen werden erst nach Ende der Server-Downtime erneut abgeglichen. Ihre Angebote bleiben über den Zeitraum hinweg jedoch weiterhin bestehen. Außerdem kann es in den Tagen unmittelbar nach der Aktualisierung zu einem erhöhten Fehleraufkommen in Verbindung mit JTL-eazyAuction kommen. Das Entwicklungs- und Supportteam von JTL überwacht das System jedoch nach der Umstellung permanent, um einen möglichst reibungslosen Betrieb sicherzustellen. 

Über den Autor
Norman Sommer

Norman Sommer ist geschäftsführender Gesellschafter der CMO Internet Dienstleistungen GmbH und gründete das Unternehmen 1995 als Einzelunternehmen. Er kümmert sich um die Geschäftsleitung und berät Interessenten kompetent und hat immer eine kreative Idee zur Umsetzung der Anforderungen parat.

Kategorien: Ankündigungen, Rund um JTL-Software
Tags: , , ,

Antworten

Serverstandort Deutschland

Für Ihre Datensicherheit: Wir hosten alle Systeme in unserem eigenen Rechenzentrum in Reutlingen, Baden-Württemberg.