Der Chef zieht um :)

Lasst mich ziehen in die Weite, in die Ferne, doch so nah.

Nun, 20 Kilometer sind es schon von Dettingen an der Erms nach Reutlingen. Und seit heute ist mein Arbeitsplatz eben nicht mehr in Dettingen, sondern in Reutlingen. Und so packte ich meinen Dettinger Arbeitsplatz und schleppte ihn nach Reutlingen. Erstaunlich, wie kompakt man heute sein Büro mit nehmen kann. Die ganzen Daten die man braucht liegen schön im CRM-System (Amtangee by the way) und in den sonstigen Datenverwaltungssystemen, die man eben so hat. Da ist nur noch Hardware über irgendwie, die zu schleppen ist.

Rechner, zwei Monitore, JBL-Soundsystem und Kleinkruscht. Das komplette Büro passt auf einen kleinen Transportwagen

Im Rechenzentrum hat man den Nebenraum, der als Material-Lager und Abstell-Ecke missbraucht wurde nun zu einem kleinen Büro umgebaut. Bis zu drei Mitarbeiter haben hier nun Platz an eigentlich recht schicken Arbeitsplätzen. Schöne Tische, zwei Monitore je Platz, einheitliches Zubehör, Headsets – was man halt so braucht. Toll. Eigentlich als Zweit-Arbeitsplätze für die Techniker und Azubis gedacht, wird nun doch ein richtiges Büro daraus. 

Klassischer Techniker-Zweit-Arbeitsplatz mit Laptop, Docking-Station und zwei Monitoren.

Meine Monitore sind ein bisschen größer als die Standard-Monitore, und so habe ich einen der bereits eingerichteten Arbeitsplätze erstmal wieder abgebaut und mein Zeugs aufgebaut. Viel hübscher, oder? 🙂

Mein alter neuer Arbeitsplatz im Büro beim Rechenzentrum in Reutlingen

Ein bisschen einsam ist es aber hier noch, denn der neue Mitarbeiter kommt erst im Juni. Ich bin ab jetzt schon hier und hab dadurch die Möglichkeit alles in Ruhe zu planen. Durch den kommenden Feiertag und das lange Wochenende ist es im Moment sowieso recht ruhig, sonst hätte ich auch keine Zeit diesen Blog-Beitrag zu schreiben. Und nebenher aktualisierte ich unsere Hinweisschilder im Rechenzentrum. Muss ja auch mal gemacht werden. 

Später am Tag geht es erst einmal nach Stuttgart eine Kaffeemaschine für das Büro hier suchen. Das ist das, was ein Büro doch eigentlich ausmacht: eine gescheite Kaffeemaschine. 

Ab sofort also ist das Rechenzentrum in Reutlingen dauerhaft besetzt, und sobald die Kaffeemaschine hier ist, sind Kunden und deren Techniker die im Rechenzentrum arbeiten, gerne auf eine Tasse Kaffee eingeladen 🙂 

Über den Autor
Norman Sommer
Norman Sommer ist geschäftsführender Gesellschafter der CMO Internet Dienstleistungen GmbH und gründete das Unternehmen 1995 als Einzelunternehmen. Er kümmert sich um die Geschäftsleitung und berät Interessenten kompetent und hat immer eine kreative Idee zur Umsetzung der Anforderungen parat.

Antworten

Serverstandort Deutschland

Für Ihre Datensicherheit: Wir hosten alle Systeme in unserem eigenen Rechenzentrum in Reutlingen, Baden-Württemberg.

X