JTL-Eco-Tarif-Test wird eingestellt

Die Idee eines Eco-Tarifs an sich ist ja eine tolle Sache. Das Teil ist preiswert, mit nicht zu großen Einschränkungen gegenüber dem Normaltarif und für “normale User” eigentlich der ideale Einstieg in die Warenwirtschaft mit JTL.

Und der Test eines solchen Tarifs ist an sich auch kein Problem. Problem ist nur, dass viele Tester nicht verstehen wollen, dass beim Eco-Tarif Tätigkeiten die ein Admin machen muss, kostenpflichtig sind (denn man hat keinen Admin-Account für den Eco-Tarif). Nun gilt das auch beim Test. Wenn ich also ein bisschen Software installieren will, meine Firewall-Regeln anpassen oder dergleichen, dann kostet das Geld, da ein CMO-Mitarbeiter das ja machen muss. Verstehen die Kunden nur nicht. “Ich will doch nur testen” – Tja, das geht halt nur mit der Einschränkung des Eco-Tarifs. Ist aber nicht zu verstehen. Und für Menschen, die gerne als Admin Software installieren wollen und am System rumschrauben ist der Eco-Tarif sowieso nix.

Deshalb gibt es ab sofort nur noch die Standard-Tarife zum Test. Starter, Basic, Pro. Da hat jeder dann einen Admin-Account und kann damit tun und lassen was er will.

Wo bestelle ich den Testtarif?

Bestellen kann man das gewünschte Testsystem hier: https://kundencenter.cmo.de/shop/de/redirect/wawitest

 

 

Über den Autor
Norman Sommer

Norman Sommer ist geschäftsführender Gesellschafter der CMO Internet Dienstleistungen GmbH und gründete das Unternehmen 1995 als Einzelunternehmen. Er kümmert sich um die Geschäftsleitung und berät Interessenten kompetent und hat immer eine kreative Idee zur Umsetzung der Anforderungen parat.

Kategorien: Rund um JTL-Software
Tags: , , , , ,

Antworten

Serverstandort Deutschland

Für Ihre Datensicherheit: Wir hosten alle Systeme in unserem eigenen Rechenzentrum in Reutlingen, Baden-Württemberg.