Störung von zwei DNS-Servern

Zwei unserer DNS-Server sind seit ca. 10:15 durch DOS-Angriffe gestört und verursachen durch die Überlastung die Nicht-Erreichbarkeit von einigen Hostings und Cloud-Lösungen. Die Technik ist bereits dabei das Problem zu lösen und Ersatz-Systeme bereitzustellen.

Bei Kunden mit RDP-Verbindungen zur Cloud kann alternativ zur Domain die IP-Adresse verwendet werden um das Zielsystem zu erreichen.

Aktuelle Meldungen erhalten sie auch über das Supportcenter von CMO.

Nachtrag 12:24 – Die Störung ist behoben.

Über den Autor
Norman Sommer
Norman Sommer ist geschäftsführender Gesellschafter der CMO Internet Dienstleistungen GmbH und gründete das Unternehmen 1995 als Einzelunternehmen. Er kümmert sich um die Geschäftsleitung und berät Interessenten kompetent und hat immer eine kreative Idee zur Umsetzung der Anforderungen parat.

Antworten

Serverstandort Deutschland

Für Ihre Datensicherheit: Wir hosten alle Systeme in unserem eigenen Rechenzentrum in Reutlingen, Baden-Württemberg.

X