JTL-Connector ist ab sofort kostenfrei

JTL schreibt uns heute gute Neuigkeiten:

ab sofort stehen die JTL-Connectoren für die Onlineshop-Systeme Shopware, Magento, Modified eCommerce, OXID, Gambio, PrestaShop, OpenCart und WooCommerce jedem Nutzer komplett kostenfrei zur Verfügung!

Mit diesem Schritt möchten wir jedem Onlineshop-Betreiber die Möglichkeit geben, ohne Investitionskosten Zugang zum professionellen E-Commerce zu erhalten. Jeder Nutzer kann kostenfrei beliebig viele JTL-Connector-Lizenzen einsetzen.

Zugleich ändert sich das Support-Angebot für die JTL-Connectoren. JTL bietet nach wie vor kostenlosen Support im JTL-Forum an. Den Support über E-Mail- und Telefon überlassen wir fortan euch, unseren Servicepartnern. Kunden, die bereits einen kostenpflichtigen JTL-Connector erworben haben, erhalten natürlich für die Laufzeit ihrer Subscription weiterhin direkten Support durch JTL.

Die Weiterentwicklung des JTL-Connectors wird durch JTL sichergestellt. Erscheinen neuere Shop-Versionen, so stellen wir zeitnah eine aktuellere JTL-Connector-Version zur Verfügung. Erweiterungen und Anpassungen des JTL-Connectors werden künftig ebenfalls Euch Servicepartnern überlassen.

Weitere Informationen zum nun kostenfreien JTL-Connector findet man unter:https://www.jtl-software.de/JTL-Wawi-Onlineshop-Anbindung

Über den Autor
Norman Sommer
Norman Sommer ist geschäftsführender Gesellschafter der CMO Internet Dienstleistungen GmbH und gründete das Unternehmen 1995 als Einzelunternehmen. Er kümmert sich um die Geschäftsleitung und berät Interessenten kompetent und hat immer eine kreative Idee zur Umsetzung der Anforderungen parat.

Antworten

Serverstandort Deutschland

Für Ihre Datensicherheit: Wir hosten alle Systeme in unserem eigenen Rechenzentrum in Reutlingen, Baden-Württemberg.

X