Unser CMO-Blog

In unserem CMO-Blog berichten wir über Neuerungen und Geschehnisse in unserem Unternehmen, über neue Produkte und Änderungen bei den Tarifen oder anderen interessanten Dingen, die wir mit Ihnen als Kunde oder interessiertem Besucher teilen wollen.

Jetzt unverbindliche Beratung anfordern

Probleme mit JTL-Worker auf Windows Server 2022 und warum Windows Server 2019 die bessere Wahl ist

In der Welt der Warenwirtschaftssysteme ist JTL-Wawi ein bekannter und weit verbreiteter Akteur, der kleinen und mittleren Unternehmen hilft, ihre E-Commerce- und Lagerprozesse effizient zu verwalten. Die j├╝ngste Version, JTL-Wawi 1.7.x, bringt viele neue Funktionen und Verbesserungen, die die Effizienz und Benutzerfreundlichkeit steigern sollen. Jedoch hat sich herausgestellt, dass Nutzer, die auf das neueste Betriebssystem von Microsoft, Windows Server 2022, setzen, mit erheblichen Problemen konfrontiert sind. Der Kern dieses Problems ist der JTL-Worker, eine entscheidende Komponente von JTL-Wawi, die f├╝r die Verarbeitung von Hintergrundaufgaben zust├Ąndig ist. Es wurde berichtet, dass der JTL-Worker unter Windows Server 2022 wiederholt abst├╝rzt, unabh├Ąngig davon, ob er als Dienst oder direkt als Programm ausgef├╝hrt wird. Dies f├╝hrt zu erheblichen Betriebsst├Ârungen und kann die Gesch├Ąftsabl├Ąufe von Unternehmen beeintr├Ąchtigen. Die Probleme mit dem Worker treten ab der Version 1.7.x der JTL-Wawi auf und ziehen sich leider auch auf die aktuellste Version 1.8.11.1 durch. Wir haben bereits mit JTL mehrfachen Kontakt zu dem Thema und die Details zu den Probleme wurden wohl an die Entwicklungsabteilung bei JTL weitergegeben. Schauen wir mal, ob sich in den n├Ąchsten Versionen etwas verbessern wird.

Die Herausforderungen mit Windows Server 2022

Windows Server 2022 wurde mit einer Reihe von neuen Sicherheits-, Performance- und Netzwerkfunktionen eingef├╝hrt, die es zu einer attraktiven Option f├╝r Unternehmen machen, die ihre Infrastruktur aktualisieren m├Âchten. Leider scheint die aktuelle Version von JTL-Wawi mit diesem Betriebssystem nicht kompatibel zu sein. Die wiederholten Abst├╝rze des JTL-Workers sind besonders problematisch, da sie die Zuverl├Ąssigkeit des Systems untergraben und es f├╝r Unternehmen schwierig machen, ihre t├Ąglichen Operationen reibungslos durchzuf├╝hren.

Warum Windows Server 2019 eine bessere Wahl ist

In Anbetracht der Probleme mit Windows Server 2022 empfehlen wir Unternehmen, die JTL-Wawi nutzen m├Âchten, stattdessen auf Windows Server 2019 zur├╝ckzugreifen. Windows Server 2019 hat sich als stabiles und zuverl├Ąssiges Betriebssystem erwiesen, das vollst├Ąndig kompatibel mit JTL-Wawi 1.7.x┬á und h├Âher ist. Unsere JTl-WawiCloud-Tarife 8.0 basieren noch auf Windows Server 2019┬á und sind somit die ideale Wahl f├╝r eine JTL-Wawi in der Cloud-L├Âsung. Hier sind einige Gr├╝nde, warum Windows Server 2019 die bessere Wahl f├╝r JTL-Wawi Nutzer ist:
  • Stabilit├Ąt und Zuverl├Ąssigkeit: Windows Server 2019 hat eine l├Ąngere Laufzeit auf dem Markt und hat sich in verschiedenen Produktionsumgebungen als stabil und zuverl├Ąssig erwiesen.
  • Kompatibilit├Ąt mit JTL-Wawi:┬áIm Gegensatz zu Windows Server 2022 gibt es bei der Nutzung von JTL-Wawi auf Windows Server 2019 keine bekannten Kompatibilit├Ątsprobleme. Der JTL-Worker funktioniert einwandfrei, was eine ununterbrochene Gesch├Ąftsabwicklung gew├Ąhrleistet.
  • Bekannte Umgebung: Viele IT-Profis sind bereits mit den Funktionen und der Verwaltung von Windows Server 2019 vertraut, was den ├ťbergang f├╝r Unternehmen erleichtert.

Fazit

Obwohl Windows Server 2022 viele vielversprechende Neuerungen bietet, ist es f├╝r Unternehmen, die JTL-Wawi f├╝r ihre Warenwirtschaft nutzen, derzeit keine geeignete Wahl. Die wiederholten Abst├╝rze des JTL-Workers unter Windows Server 2022 k├Ânnen erhebliche Betriebsunterbrechungen verursachen und die Gesch├Ąftsabl├Ąufe beeintr├Ąchtigen. Bis eine L├Âsung gefunden wird, ist Windows Server 2019 die zuverl├Ąssige und stabile Alternative, die vollst├Ąndige Kompatibilit├Ąt mit JTL-Wawi bietet und Unternehmen erm├Âglicht, ihre Prozesse ohne Unterbrechungen fortzusetzen. Es ist zu hoffen, dass zuk├╝nftige Updates von JTL-Wawi eine bessere Unterst├╝tzung f├╝r Windows Server 2022 bieten werden, aber bis dahin ist Vorsicht geboten.

Nachtrag

16.02.2024: Leider bringt auch die neue Version 1.8.11.2 der JTL-Wawi von Anfang Februar 2024 keine Besserung unter Windows Server 2022.

Weitere Links zum Thema

https://www.cmo.de/cloud/jtl-wawi-cloud-server

Tags zu diesem Beitrag: JTL JTL-Wawi Probleme Worker

Altes W├Ąhlscheibentelefon in rot

Wir beraten Sie gerne. Telefon: +49 7121 26197-0

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, Tarifen oder Dienstleistungen? Rufen Sie uns einfach an, alternativ k├Ânnen Sie uns auch eine E-Mail senden. Gerne senden wir Ihnen ein ordentliches, schriftliches Angebot. Am besten schreiben Sie Ihre Anforderungen per E-Mail an vertrieb@cmo.de oder benutzen Sie unser Beratungsformular.

Eine kleine Bitte: Senden Sie uns bei Anfragen per E-Mail immer Ihre vollst├Ąndigen Kontaktdaten (Firmenname, Ansprechpartner, Anschrift, Telefon) mit, damit es zu keinen Verz├Âgerungen kommt. Danke.