Unser CMO-Blog

In unserem CMO-Blog berichten wir über Neuerungen und Geschehnisse in unserem Unternehmen, über neue Produkte und Änderungen bei den Tarifen oder anderen interessanten Dingen, die wir mit Ihnen als Kunde oder interessiertem Besucher teilen wollen.

Jetzt unverbindliche Beratung anfordern

Wir sind jetzt F├Ârdermitglied des IDA e.V.!

Mit gro├čer Freude und einem starken Gef├╝hl der Verantwortung geben wir bekannt, dass wir seit heute offiziell F├Ârdermitglied des Informations- und Dokumentationszentrums f├╝r Antirassismusarbeit e.V. (IDA) sind. Diese Entscheidung spiegelt unser tiefes Engagement f├╝r die F├Ârderung einer inklusiven, gerechten und diskriminierungsfreien Gesellschaft wider. Der IDA e.V. leistet seit Jahren unerm├╝dlich wertvolle Arbeit im Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung. Durch Bildungsangebote, Forschungsprojekte und die Bereitstellung von Ressourcen f├╝r Multiplikator*innen tr├Ągt der Verein ma├čgeblich dazu bei, Bewusstsein zu schaffen und die Gesellschaft aktiv zu gestalten. Die Arbeit des IDA e.V. ist von unsch├Ątzbarem Wert, nicht nur weil sie hilft, rassistische Strukturen zu erkennen und zu bek├Ąmpfen, sondern auch weil sie Menschen erm├Ąchtigt, sich f├╝r eine offene und vielf├Ąltige Gesellschaft einzusetzen.

Die Notwendigkeit des IDA e.V.

In einer Zeit, in der rassistische Ideologien und Diskriminierung leider immer noch Teil unseres Alltags sind, ist die Arbeit von Organisationen wie dem IDA e.V. unverzichtbar. Rassismus ├Ąu├čert sich in vielen Formen - von subtilen Vorurteilen bis hin zu offener Gewalt - und hat tiefgreifende Auswirkungen auf die Betroffenen. Der IDA e.V. setzt sich daf├╝r ein, diese Zyklen der Ungerechtigkeit zu durchbrechen, indem er Wissen vermittelt, zur Reflexion anregt und konkrete Handlungsempfehlungen bietet. Durch Aufkl├Ąrungsarbeit, Vernetzung und die F├Ârderung von Projekten, die direkt auf die Bed├╝rfnisse marginalisierter Gruppen eingehen, leistet der IDA e.V. einen entscheidenden Beitrag zur Schaffung einer Gesellschaft, in der alle Menschen gleichberechtigt und frei von Diskriminierung leben k├Ânnen. Die Unterst├╝tzung dieses Engagements durch F├Ârdermitgliedschaften wie die unsere ist nicht nur ein Zeichen der Solidarit├Ąt, sondern auch ein wichtiger Schritt, um die notwendigen Ressourcen f├╝r diese kritische Arbeit sicherzustellen. Wir sind stolz darauf, Teil dieses Netzwerks zu sein und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem IDA e.V. und seinen Partnerorganisationen. Gemeinsam k├Ânnen wir einen Unterschied machen und unseren Teil dazu beitragen, Rassismus und Diskriminierung in all ihren Formen zu bek├Ąmpfen.

Kontaktinformationen des IDA e.V.

F├╝r alle, die sich weiter ├╝ber die Arbeit des Informations- und Dokumentationszentrums f├╝r Antirassismusarbeit e.V. informieren oder selbst aktiv werden m├Âchten, hier die Kontaktdaten:

Informations- und Dokumentationszentrum f├╝r Antirassismusarbeit e.V. (IDA e.V.)

Volmerswerther Str. 20 40221 D├╝sseldorf Tel: 02 11 / 15 92 55-5 Fax: 02 11 / 15 92 55-69 Direkt mit IDA e.V. Kontakt aufnehmen Ob Sie sich ├╝ber aktuelle Projekte informieren, spenden oder Mitglied werden m├Âchten ÔÇô der IDA e.V. freut sich ├╝ber jeden, der sich dem Kampf gegen Rassismus anschlie├čen m├Âchte. Durch Ihre Unterst├╝tzung k├Ânnen wir gemeinsam eine st├Ąrkere und wirkungsvollere Arbeit leisten. Lasst uns gemeinsam f├╝r eine gerechte und vielf├Ąltige Gesellschaft einstehen.

Weitere Links zum Thema


Tags zu diesem Beitrag: IDA Rassismus Engagement

Altes W├Ąhlscheibentelefon in rot

Wir beraten Sie gerne. Telefon: +49 7121 26197-0

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, Tarifen oder Dienstleistungen? Rufen Sie uns einfach an, alternativ k├Ânnen Sie uns auch eine E-Mail senden. Gerne senden wir Ihnen ein ordentliches, schriftliches Angebot. Am besten schreiben Sie Ihre Anforderungen per E-Mail an vertrieb@cmo.de oder benutzen Sie unser Beratungsformular.

Eine kleine Bitte: Senden Sie uns bei Anfragen per E-Mail immer Ihre vollst├Ąndigen Kontaktdaten (Firmenname, Ansprechpartner, Anschrift, Telefon) mit, damit es zu keinen Verz├Âgerungen kommt. Danke.