Unser CMO-Blog

In unserem CMO-Blog berichten wir über Neuerungen und Geschehnisse in unserem Unternehmen, über neue Produkte und Änderungen bei den Tarifen oder anderen interessanten Dingen, die wir mit Ihnen als Kunde oder interessiertem Besucher teilen wollen.

Jetzt unverbindliche Beratung anfordern

Umstellung der Banken auf PSD2 und damit verbundene Fehler im JTL-Wawi Zahlungsmodul

Bis zum 15. diesen Monats stellen alle Banken auf PSD2 um, einer neuen Schutzregelung im Banking Sektor, welche die EU bereits 2015 angek├╝ndigt hatte. Diese Schutzregelung wird auch als "Starke Authentifizierung" bezeichnet und soll zuk├╝nftig die Daten von Endkunden noch besser sch├╝tzen. Die JTL-Wawi Version 1.4.x unterst├╝tzt dieses Verfahren allerdings noch nicht, weshalb es bei einigen Kunden zu einem Fehler im JTL-Wawi Zahlungsmodul kommen kann. F├╝r die Version 1.5 ist die Starke Authentifizierung bereits in der Vorbereitung, aktuell gibt es aber wohl noch Probleme mit der Postbank und der Consors Bank. Die Version 1.5 der JTL-Wawi steht allerdings auch noch nicht zum offiziellen Download bereit, auch Kunden anderer Banken m├╝ssen also unter Umst├Ąnden noch warten, es sei denn Sie sind gewillt einen Release Candidate zu verwenden. Unsere Kunden k├Ânnen sich gerne direkt ├╝ber Ihren Kundencenteraccount mittels eines Tickets mit uns in Verbindung setzen, wenn Sie ein Update auf diese Version ben├Âtigen. Einen genauen Release Termin f├╝r die Version 1.5.x als Offizielles Release hat man uns noch nicht genannt.

Tags zu diesem Beitrag: JTL JTL-Wawi Zahlungsarten PSD PSD2 Fehler

Altes W├Ąhlscheibentelefon in rot

Wir beraten Sie gerne. Telefon: +49 7121 26197-0

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, Tarifen oder Dienstleistungen? Rufen Sie uns einfach an, alternativ k├Ânnen Sie uns auch eine E-Mail senden. Gerne senden wir Ihnen ein ordentliches, schriftliches Angebot. Am besten schreiben Sie Ihre Anforderungen per E-Mail an vertrieb@cmo.de oder benutzen Sie unser Beratungsformular.

Eine kleine Bitte: Senden Sie uns bei Anfragen per E-Mail immer Ihre vollst├Ąndigen Kontaktdaten (Firmenname, Ansprechpartner, Anschrift, Telefon) mit, damit es zu keinen Verz├Âgerungen kommt. Danke.