Unser CMO-Blog

In unserem CMO-Blog berichten wir über Neuerungen und Geschehnisse in unserem Unternehmen, über neue Produkte und Änderungen bei den Tarifen oder anderen interessanten Dingen, die wir mit Ihnen als Kunde oder interessiertem Besucher teilen wollen.

Jetzt unverbindliche Beratung anfordern

CMO mit DDoS-Schutz Layer 3, 4

 
Nach mehreren DDoS-Angriffen im August hat sich CMO f├╝r eine Erweiterung seines DDoS-Schutzes
entschieden. Die Wahl fiel auf den BSI zertifizierten, deutschen Anbieter Link 11 aus Frankfurt.
 
Durch Link11 erfolgt die Datenverarbeitung zur Filterung des DDoS-Traffics ausschlie├člich in
Deutschland und unterliegt den strengen Vorgaben der DSGVO.
 
Mit der Infrastructure-DDoS-Protection von Link11 werden die CMO Rechenzentrumsdienste gegen
DDoS-Angriffe auf den OSI-Layern 3, 4 vollst├Ąndig gesch├╝tzt. Das cloudbasierte System von Link11
arbeitet hier unter anderem mit k├╝nstlicher Intelligenz und Automatisierung. Somit kann CMO seinen
Kunden einen verbesserten Schutz gegen Cyberattacken anbieten. Das System umfasst dabei eine
weit verteilte DDoS Scrubbing-Center-Architektur, um auch die gr├Â├čten DDoS-Angriffe abwehren zu
k├Ânnen und bietet somit einen kompletten Rundumschutz. So sind alle CMO Kunden Hostings, JTL-
Wawi und ÔÇôShops und Cloud Services noch effizienter gesch├╝tzt.
 
CMO hat sich f├╝r den Always-On-Modus entschieden. Was bedeutet dieser? Der gesamte
Kundendatenverkehr flie├čt kontinuierlich durch die Link11 Sicherheitsmatrix, um eine schnelle
vollautomatische Erkennung und Mitigation von Angriffen zu erm├Âglichen.
 
Die unternehmerische Entscheidung von CMO zur massiven Aufstockung in die erh├Âhte
Datensicherheit ist ein starkes Signal an alle Kunden, die CMO ihre Unternehmensdaten anvertrauen
und ihre Dienste im Rechenzentrum von CMO betreiben.

Altes W├Ąhlscheibentelefon in rot

Wir beraten Sie gerne. Telefon: +49 7121 26197-0

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, Tarifen oder Dienstleistungen? Rufen Sie uns einfach an, alternativ k├Ânnen Sie uns auch eine E-Mail senden. Gerne senden wir Ihnen ein ordentliches, schriftliches Angebot. Am besten schreiben Sie Ihre Anforderungen per E-Mail an vertrieb@cmo.de oder benutzen Sie unser Beratungsformular.

Eine kleine Bitte: Senden Sie uns bei Anfragen per E-Mail immer Ihre vollst├Ąndigen Kontaktdaten (Firmenname, Ansprechpartner, Anschrift, Telefon) mit, damit es zu keinen Verz├Âgerungen kommt. Danke.