Wo kann ich die Protokolle meines Servers herunterladen?

Manchmal benötigen wir oder auch der Support eines Drittanbieters das Protokoll ihres Servers um einen Fehler genau zu analysieren und zu beheben. Damit Sie Zeit sparen und nicht lange suchen müssen, erfahren Sie hier wo Sie die Protokolle in Plesk finden und herunterladen können.

 

Loggen Sie sich zunächst mir Ihren Benutzerdaten auf der Plesk-Oberfläche Ihres Hosting ein. CMO-Kunden können diese auch erreichen in dem sie sich unter https://kundencenter.cmo.de/cp/ einloggen und oben rechts auf den jeweiligen Tarif wechseln.

Wählen Sie nun das Hosting aus, dessen Protokolle Sie herunterladen möchten. Sie haben hier die Auswahl zwischen verschiedenen Kategorien. Wenn Sie nicht alle Kategorien sehen können, klicken Sie am unteren Rand des Hostings auf „mehr anzeigen“ um die anderen Kategorien sichtbar zu machen.

Klicken Sie nun, wie im Bild gezeigt auf Protokolle.

 

Nun öffnet sich das aktuelle Protokoll. Hier sehen Sie, was bis vor kurzem auf Ihren Hosting alles passiert ist. Sie können auch die Echtzeitaktualisierung starten, wenn Sie etwa einen Fehler reproduzieren möchten oder einfach neugierig sind. Wie in folgendem Bild gezeigt wählen Sie nun auf der rechten Seite das drop down Menü aus. Standardmäßig sind hier alle Protokolle ausgewählt.

 

Wählen Sie am Ende des drop down Menüs die Option Protokolldateien verwalten.

Nun öffnet sich eine Dateiübersicht, die alle Protokolle Ihres Hostings enthält. Für den Support sind die errorlogs besonders wichtig. Sie können das gewünschte Protokoll herunterladen, in dem Sie auf der rechten Seite auf den grünen Pfeil klicken, wie hier im Bild gezeigt.

 

Beachten Sie das es Protokolle für die große Mehrheit an Plugins gibt, sowie für den Server selbst. Wenn Sie also ein Problem mit einem Plugin haben, lohnt es sich zunächst in die Protokolle zu sehen ob es für dieses Plugin eine errorlog Datei gibt. Senden Sie diese am besten gleich als Anhang in einer E-Mail zum Support um die Fehleranalyse zu beschleunigen.

War dieser Eintrag hilfreich?

Aktualisiert: 21. Juni 2017
Autor: Norman Sommer
ID: 2678

Serverstandort Deutschland

Für Ihre Datensicherheit: Wir hosten alle Systeme in unserem eigenen Rechenzentrum in Reutlingen, Baden-Württemberg.