Wie richte ich den JTL-Wawi Worker als Dienst ein?

Wen Sie den Dienst starten möchten, damit dieser automatisch beim Systemstart gestartet wird, müssen Sie diesen zuerst einrichten. Wie dies funktioniert, erklären wir Ihnen in einer einfachen Schritt-für-Schritt Anleitung.

 

1. NSSM herunterladen

Navigieren Sie in Ihrem Browser zu https://nssm.cc/download  und laden Sie sich das kostenlose Programm herunter. 

1-kb-Wawiworker-als-Dienst

2. Erstellen Sie eine Worker.bat

Im Installationsordner Ihrer JTL-Wawi erstellen Sie nun über den Texteditor eine Worker.bat mit folgendem Inhalt:

„@Echo off
cd C:\Program Files (x86)\JTL-Software\
JTL-wawi.exe WORKER Standard admin pass eazybusiness“

Standard, admin, pass sowie eazybusiness passen Sie nun an Ihre Daten an. Hierfür gilt:

Standard = Profilname bei der Anmeldung am Worker
admin = Benutzername des Benutzers für die Anmeldung am Worker
pass = Passwort des Benutzers für die Anmeldung am Worker
eazybusiness = Mandant im Profil der Anmeldung am Worker

Diese Daten müssen angegeben werden!

2-kb-Wawiworker-als-Dienst

3.  Die nssm-Datei in das Installationsverzeichnis der Wawi verschieben.

Als nächstes entpacken Sie das zuvor heruntergeladene nssm-Zip. Danach verschieben Sie jeweils entweder die 32/64-Version des Programmes in das Installationsverzeichnis der Wawi.

3-kb-Wawiworker-als-Dienst

4. NSSM service installer nutzen

Per Kommandozeile navigieren Sie nun in den Installationspfad Ihrer JTL-Wawi. Standardmäßig geschieht dies durch:
„cd C:\Program Files (x86)\JTL-Software“
nun geben Sie den Befehl: „nssm install JTL-WawiWorker“ ein.
Es müsste sich nun folgendes Fenster öffnen:

4-kb-Wawiworker-als-Dienst

5. NSSM einrichten

Nun geben Sie unter „Path“ den Pfad der zu Beginn erstellten worker.bat an.

5-kb-Wawiworker-als-Dienst

Dann geben Sie unter Log on die Administratoren-Anmeldedaten an und geben dem Service einen entsprechenden Namen. Wir haben in diesem Beispiel den Standardnamen „JTL-WawoWorker“ gelassen.

6-kb-Wawiworker-als-Dienst

6. Neustart

Zuletzt benötigt der Server nun einen Neustart. Danach sollte der JTL-WawiWorker-Dienst automatisch gestartet sein. Sollte dies nicht der Fall sein, sind die Daten, die Sie angegeben haben nicht korrekt.

7-kb-Wawiworker-als-Dienst

War dieser Eintrag hilfreich?

Aktualisiert: 7. Mai 2021
Autor: Florian Sailer
ID: 19248

Serverstandort Deutschland

Für Ihre Datensicherheit: Wir hosten alle Systeme in unserem eigenen Rechenzentrum in Reutlingen, Baden-Württemberg.

Cookie Plugin von Real Cookie Banner