Warum bekomme ich nach Kündigung eines .de-Domänennamens einen Brief von der Denic?

Bei einer Domänenkündigung geben wir die Domäne an die Registrierungsstelle (Denic) zurück. Diese sendet Ihnen per Post ein Schreiben mit der Aufforderung die Domäne entweder zu löschen oder zu einem anderen Provider umzuziehen. Bitte führen Sie eine der beiden Möglichkeiten wie in dem Brief beschrieben durch.

Sofern Sie keine der beiden Möglichkeiten durchführen, wird Ihnen automatisch die Domäne direkt durch die Registrierungsstelle berechnet.

Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an die Registrierungsstelle, da wir hier nichts mehr tun können, weil die Domäne nicht mehr in unserem Verfügungsbereich liegt.

Kontaktdaten Denic:
E-Mail: info@denic.de

Telefon: 01802 33 64 20 (Verbindungskosten 6 Cent pro Gespräch aus dem Festnetz der Deutschen Telekom. Mobilfunkkosten können abweichen.) oder +49 69 27 235 270

Fax: +49 69 27 235 238

War dieser Eintrag hilfreich?

Aktualisiert: 18. Januar 2017
Autor: Norman Sommer
ID: 2598

Serverstandort Deutschland

Für Ihre Datensicherheit: Wir hosten alle Systeme in unserem eigenen Rechenzentrum in Reutlingen, Baden-Württemberg.