Öffnen der Steuererklärung in Lexware neue Steuerkanzlei führt zum Addison Fehler: „Fehler beim Verbinden mit dem Datenbankserver“

Sie haben eine Client-/Serverinstallation von Lexware neue Steuerkanzlei. Wenn Sie auf einem Client die Steuererklärung öffnen dann erhalten Sie den folgenden Fehler:

Fehler beim Verbinden mit dem Datenbankserver: XXXXXXX:6001 Fehlercode: -2512 

Hierbei ist bei XXXXXX ein falscher Servername aufgeführt.

 

Gehen Sie dann auf den Server und beenden Sie unter Dienste den Dienst „FastObjects Server 12.0“

Öffnen Sie dann im Explorer das Verzeichniss C:\Program Files (x86)\ADDISON\Software und suchen Sie dort die Datei Tomain.

In der Datei Tomain suchen Sie nach der Variablen Server und ändern Sie dort den Namen des Servers auf den korrekten Namen des Servers (zwischen = und :  )

Speichern Sie die geänderte Datei ab und starten Sie unter Dienste den Dienst „FastObjects Server 12.0“ wieder.

Führen Sie dann auf allen Clients wieder die Addison Installation mit der Datei \\xxx.xxxx.xx\ADDISON\Software\tsetup durch (hierzu muss zuerst auf dem Server das Verzeichniss   C:\Program Files (x86)\ADDISON freigegeben werden)

War dieser Eintrag hilfreich?

Aktualisiert: 4. Januar 2019
Autor: Marcus Sommer
ID: 14317

Serverstandort Deutschland

Für Ihre Datensicherheit: Wir hosten alle Systeme in unserem eigenen Rechenzentrum in Reutlingen, Baden-Württemberg.