Ihr Hosting läuft in den PHP Einstellungen als FPM Anwendung auf Apache und es lassen sich nur .php Skripte ausführen

Dies ist eine Sicherheitseinstellung des FPM Pools auf dem  Ihr Hosting php Skripte ausführen kann. Sofern Sie weitere Endungen für Dateien benötigen kontaktieren Sie bitte unseren Support. Dieser legt per SSH eine php.ini Datei mit folgendem Inhalt in Ihrem Verzeichnis /var/www/vhosts/system/domain.de/conf an:

[php-fpm-pool-settings]
security.limit_extensions = .php .phtml

Damit werden z.Bsp. neben .php auch .phtml Dateien als PHP Skriptendung zugelassen.

Damit nun neben .php Endungen auch z.Bsp. .phtml Endungen als Skript auch interpretiert werden muss bei den PHP Einstellungen im Kundencenter im Bereich „Einstellungen für Apache u. Nginx“ „Zusätzliche Apache Anweisungen (bei http und https)“ noch folgendes eingetragen werden:

<IfModule mod_proxy_fcgi.c>
<Files ~ (\.ph(p|tml)$)>
SetHandler proxy:unix:///var/www/vhosts/system/domain.de/php-fpm.sock|fcgi://127.0.0.1:9000
</Files>
</IfModule>

 

 

 

War dieser Eintrag hilfreich?

Aktualisiert: 15. Mai 2017
Autor: Norman Sommer
ID: 2687

Serverstandort Deutschland

Für Ihre Datensicherheit: Wir hosten alle Systeme in unserem eigenen Rechenzentrum in Reutlingen, Baden-Württemberg.