Ich habe bei der Online-Bestellung die Auswahl der Domäne übersprungen. Wie kann ich den FlatServer®-Tarif nun nutzen?

Sofern Sie über eine externe Domäne verfügen (also eine Domäne, die bei einem anderen Provider verwaltet wird), können Sie diese Domäne bei ihrem Provider auf die IP-Adresse ihres FlatServer-Tarifes eintragen lassen, so dass keine direkte Domäne von CMO benötigt wird.

Sinnvoller und einfacher ist es jedoch, eine Domäne direkt auf den FlatServer aufzuschalten. Dies kann auch nach einer Bestellung geschehen. Hier ordern Sie einfach eine beliebige Domäne oder transferieren eine bestehende Domäne zu CMO und schalten diese dann im Kundencenter direkt auf ihren bestehenden FlatServer-Tarif auf.

Durch den integrierten DNS-Manager sind Sie dann auch in der Lage die Konfiguration der Domäne direkt und einfach vorzunehmen.

War dieser Eintrag hilfreich?

Aktualisiert: 18. Januar 2017
Autor: Norman Sommer
ID: 2613

Serverstandort Deutschland

Für Ihre Datensicherheit: Wir hosten alle Systeme in unserem eigenen Rechenzentrum in Reutlingen, Baden-Württemberg.