Firewall Konfiguration für JTL ODBC, JTL Mobil Server und JTL POS Zugriff

Firewall Konfiguration JTL ODBC Zugriff

Zu aller erst öffnen Sie die Windows Firewall mit erweiterter Sicherheit.

Bild-1.1

Klicken Sie nun auf Eingehende Regeln und dann auf Neue Regel…

Bild-1.2

Wählen Sie als Regeltyp Benutzerdefiniert aus. 

Bild-1.3

Klicken Sie nun rechterhand auf Anpassen.

Bild-1.4

Wählen Sie oben Auf diesen Dienst anwenden: Wählen Sie in dem unteren Bereich SQL Server (JTLWAWI) aus. 

Bild-1.5

Wählen Sie hier als Protokilltyp: TCP aus.

Bild-1.6

Klicken Sie auf Weiter.

Bild-1.7

Klicken Sie auf Weiter.

Bild-1.8

Klicken Sie auf Weiter.

Bild-1.9

Vergeben Sie nun einen eindeutigen Namen für die Firewall-Regel. Wenn Sie dies getan haben, klicken Sie auf Fertig stellen

Bild-1.10

Firewall Konfiguration JTL Mobil Server Zugriff

Für dem Mobile Server benötigen Sie zwei Firewall Regeln die den Einsatz diesen ermöglichen.

Folgend wird die erste Firewall Regel für den Mobile Server erläutert.

Nachdem Sie die Firewall geöffnet haben, klicken Sie auf Eingehende Regeln und anschließend auf Neue Regel…

Bild-2.1

Wählen Sie als Regeltyp Port aus.

Bild-2.2

Wählen Sie nun das Protokoll TCP und geben den Port 8080 ein.

Bild-2.3

Gehen Sie sicher, dass der Punkt bei Verbindung zulassen ist.

Bild-2.4

Gehen Sie sicher, dass alle Punkte angehakt sind.

Bild-2.5

Vergeben Sie nun einen eindeutigen Namen für die Firewall-Regel. Wenn Sie dies getan haben, klicken Sie auf Fertig stellen

Bild-2.6

Folgend wird die zweite Firewall Regel für den Mobile Server erläutert.

Nachdem Sie die Firewall geöffnet haben, klicken Sie auf Eingehende Regeln und anschließend auf Neue Regel…

Bild-2.1

Wählen Sie als Regeltyp Port aus.

Bild-2.2

Wählen Sie nun das Protokoll UDP und geben den Port 8080 ein.

Bild-3.2

Gehen Sie sicher, dass der Punkt bei Verbindung zulassen ist.

Bild-2.4

Gehen Sie sicher, dass alle Punkte angehakt sind.

Bild-2.5

Vergeben Sie nun einen eindeutigen Namen für die Firewall-Regel. Wenn Sie dies getan haben, klicken Sie auf Fertig stellen

Bild-3.6

Sie haben es geschafft. Nun können Sie sich via ODBC oder mit dem Mobile Server Verbinden.

Firewall Konfiguration JTL POS Zugriff

Nachdem Sie die Firewall geöffnet haben, klicken Sie auf Eingehende Regeln und anschließend auf Neue Regel…

Bild-2.1

Wählen Sie als Regeltyp Port aus.

Bild-2.2

Wählen Sie nun das Protokoll TCP und geben den Port 443 ein.

Bild-4.2

Gehen Sie sicher, dass der Punkt bei Verbindung zulassen ist.

Bild-2.4

Gehen Sie sicher, dass alle Punkte angehakt sind.

Bild-2.5

Vergeben Sie nun einen eindeutigen Namen für die Firewall-Regel. Wenn Sie dies getan haben, klicken Sie auf Fertig stellen

Bild-4.6

War dieser Eintrag hilfreich?

Aktualisiert: 15. Juni 2022
Autor: Colin Ernst
ID: 20527

Serverstandort Deutschland

Für Ihre Datensicherheit: Wir hosten alle Systeme in unserem eigenen Rechenzentrum in Reutlingen, Baden-Württemberg.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner