Drop the Base… Drop the Database :-)

Ja, es gibt manchmal den Wunsch alles auf Null zu setzen. Der eine oder andere Wawi-Bastler würde gerne nach den ersten Import/Export-Versuchen einfach komplett neu anfangen wollen. Wir empfehlen ja: Erstmal die Stammdaten und Basis-Informationen in die neue Wawi-Installation hacken, dann ein „Initial-Backup“ ziehen. Dann spart man sich bei einer Neuaufsetzung zumindest die Standard-Arbeiten. Ist […]

Weiterlesen »

Die JTL-1.0-Upgrade-Regel #1: Planen sie genügend Zeit ein :-)

Jaja, das ist tatsächlich so. Innerhalb von wenigen Tagen gab es drei Updates zur Wawi 1.0. Das ist auch gut so, denn einige Bugs wurden behoben. Wer ein Upgrade auf die Wawi 1.0 plant, der findet unter diesem Link eine ausführliche Anleitung was es zu beachten gilt: http://guide.jtl-software.de/jtl/Checkliste:_Der_Umstieg_auf_JTL-Wawi_1.0

Weiterlesen »

JTL-Wawi-Fieber: Zwei Monate lang 30% Rabatt auf JTL-Wawi Cloud-Hosting 2.0

Alle sind im JTL-Wawi 1.0 Fieber. Wir auch. Kunden, die jetzt mit ihrer Wawi auf unsere Cloud-Hosting-Lösung wechseln  belohnen wir mit 30% Rabatt auf die einmaligen Einrichtungskosten und für zwei Monate auf alle Bereitstellungskosten. Dabei spielt es keine Rolle, ob man den Starter, Basic oder Pro-Tarif wählt. Für alle Tarife und Tarif-Optionen gibt es von uns zwei volle […]

Weiterlesen »

Neues Handbuch für JTL in der Cloud von CMO erhältlich

An unserem kleinen aber sehr beliebten Handbuch für den Einstieg in JTL-Wawi in der Cloud wird immer wieder optimiert, neue Punkte aufgenommen und dann auch eine neue Version als PDF zur Verfügung gestellt. Unsere Kunden können das Handbuch bei Bedarf einfach per E-Mail an vertrieb@cmo.de anfordern – Server-Name nicht vergessen. Neu hinzugekommen sind die verschiedenen […]

Weiterlesen »

JTL in die Cloud? In wenigen Stunden erledigt.

Manche hadern ein wenig, wenn sie darüber nachdenken, wie hoch der Aufwand wohl ist, die bestehende JTL-Wawi in die Cloud zu bekommen, so dass man gemeinschaftlich zentralisiert damit arbeiten kann. Nun. Sobald der Server von uns bereitgestellt wurde, ist der Umzug ein Klacks. Der Rekord liegt bei knapp 45 Minuten. Vom Bereitstellen des Servers bis […]

Weiterlesen »

Fragen und Antworten zu JTL-Wawi 1.0 (Beta)

Die Wawi 1.0 von JTL-Software ist demnächst als stable Release erhältlich. Im Moment ist die JTL-Warenwirtschaft noch in der Beta-Version zu bekommen. Und einige Kunden haben Fragen, die wir versuchen hier zu beantworten. Alle Angaben beziehen sich auf die Beta-Version. Kann ich die JTL-Wawi 1.0 einfach über meine bestehende 0.99923 installieren? Ja, das geht. Mit […]

Weiterlesen »

JTL-Wawi bei Eiscreme und Sprizz

Zugegeben, auf dem Oneplus One ist der Terminal-Dienst unter Android etwas klein – aber um sich von unterwegs die Umsätze anzugucken oder den JTL-Worker neu zu starten; dazu reicht selbst das kleinste Handy locker aus. Mit JTL-Wawi in der Cloud von CMO reicht eine schlanke Mobilfunkverbindung aus, um auch von unterwegs – und in unserem […]

Weiterlesen »

Anleitung für JTL-Wawi in der Cloud

Heute wurde der erste Entwurf unserer Anleitung für JTL-Wawi in der Cloud fertig gestellt. Diese Dokumentation wird unseren Kunden mit JTL-Cloud-Diensten gratis zur Verfügung gestellt und erklärt Schritt für Schritt wie man den Remote Desktop-Client korrekt konfiguriert und wie man auf dem Windows Server 2012 R2 Cloud-Server neue Benutzer anlegt und diese für die RDP-Verbindung […]

Weiterlesen »

Serverstandort Deutschland

Für Ihre Datensicherheit: Wir hosten alle Systeme in unserem eigenen Rechenzentrum in Reutlingen, Baden-Württemberg.