Startseite / Hosting / PowerDrive - Das Cloud-Drive

PowerDrive – Der Online-Speicherplatz von CMO

PowerDrive von CMO ist die vollständige Onlinespeicherlösung für ihre Daten. Wer auf seine Daten immer und von überall zugreifen möchte, für den ist das PowerDrive genau das richtige. Die verschiedenen Zugriffsmöglichkeiten garantieren hiebei eine fast nahtlose Integration des Onlinespeichers in jedes Betriebssystem. Somit speichern sie auf dem PowerDrive Daten ab, als ob sie diese lokal auf Ihrem Computer abspeichern würden.

Nutzen sie ihr PowerDrive für ihre Backups von lokalen Dateien oder als zusätzliches Filebackup für ihr Hosting, ihre E-Mails, Cloud-Server und vieles mehr. PowerDrive von CMO ist Multi-User fähig, so dass sie mit mehreren Benutzern auf ihrem Speicherplatz arbeiten können.

Immer im Zugriff

Egal ob in Deutschland, im europäischen Ausland oder in der weiten Welt. Ihre Daten sind über das Internet erreichbar.

Verschlüsselung

Die Übertragung ihrer Daten erfolgt grundsätzlich verschlüsselt und sicher.

Virenschutz inklusive

Alle Dateien in ihrem PowerDrive werden regelmäßig auf Viren und Schadsoftware überprüft.

Perfekte Integration

Egal ob auf PC, Mac oder dem Smartphone. Ihr PowerDrive  bindet sich perfekt in ihr System ein.

POWERDRIVE - STARTER

€24,95* /Monat Anstatt €29,95* Jetzt bestellen
  • 500 GB HDD Speicherplatz
  • Standort: Rechenzentrum Reutlingen (Deutschland)
  • Traffic-Flatrate
  • Multi-Protokolle SFTP, FTPSSL/TLS, SMB, WebDav, iOS/Android-App

POWERDRIVE - BASIC

€39,95* /Monat Anstatt €49,95* Jetzt bestellen
  • 1000 GB HDD Speicherplatz
  • Standort: Rechenzentrum Reutlingen (Deutschland)
  • Traffic-Flatrate
  • Multi-Protokolle SFTP, FTPSSL/TLS, SMB, WebDav, iOS/Android-App

POWERDRIVE - PRO

€69,95* /Monat Anstatt €79,95* Jetzt bestellen
  • 2000 GB HDD Speicherplatz
  • Standort: Rechenzentrum Reutlingen (Deutschland)
  • Traffic-Flatrate
  • Multi-Protokolle SFTP, FTPSSL/TLS, SMB, WebDav, iOS/Android-App

Erweitern sie ihre bestehenden Cloud-Server um ein PowerDrive

Sie wollen ihren Cloud-Server um ein zusätzliches Laufwerk erweitern, oder ihre lokalen Dateien dauerhaft synchronisieren und dem Cloud-Server als “lokales Laufwerk” zur Verfügung stellen? Mit unseren PowerDrive-Lösungen ist fast alles möglich. Erweitern sie ihre SSD-Cloud-Systeme mit preiswerterem HDD-Storage für Backups, Dateien die nicht permanent in High-Speed benötigt werden, für Datengräber aller Art.Leistungsfähig und mit Traffic-Flatrate: Ihr PowerDrive von CMO.

Mehr Storage gefällig und mit noch mehr Möglichkeiten?

Dreistelliger Terabyte-Bereiche, Full-Management, Public FTP, Multi-User und vieles Mehr. Mit unserem Synology-Housing erleben sie die Freiheit der eigenen Hardware mit dem Service von CMO.

Vertragsbedingungen

Bestellung und Ablauf

Der gewünschte Tarif wird direkt online über das CMO-Kundencenter bestellt. Zahlungen via Paypal werden direkt online abgewickelt und die Zugangsdaten nach Einrichtung des Tarifs im Anschluss per E-Mail versendet. Bei Zahlung per Überweisung oder SEPA-Latschrift werden die Zugangsdaten umgehend nach Zahlungseingang und nach Einrichtung des Tarifs per E-Mail versendet. Bestandskunden: Mit entsprechender Bonität erhalten sie innerhalb Ihres Kreditrahmens die Zugangsdaten zum gewählten Tarif auch bei Zahlung per SEPA-Lastschrift oder Überweisung vorab per E-Mail zugestellt. Sofern sie noch über keinen persönlichen Kreditrahmen verfügen und dies wünschen, sprechen sie bitte mit Ihrem CMO-Vertriebsmitarbeiter unter Telefon: +49 7121 26197-0. Neukunden können erst nach der ersten erfolgreich bezahlten Rechnung auf Lastschrift umgestellt werden.

Vertragslaufzeit und Abrechnungszyklus

Die Vertragslaufzeit wird über den Abrechnungszyklus definiert und beträgt mindestens einen Monat, wahlweise auf Wunsch auch drei, sechs, zwölf, 24 oder 36 Monate. Die Abrechnung erfolgt entsprechend monatlich, dreimonatlich, halbjährlich, jährlich, zweijährlich oder dreijährlich im Voraus. Der Vertrag verlängert sich um einen weiteren Abrechnungszyklus, sofern nicht mindestens einen vollen Monat vor Ende über das Kundencenter (http://kundencenter.cmo.de/cp) ein anderer Abrechnungszyklus gewählt oder der Vertrag gekündigt wurde. Eine Rückerstattung vorausbezahlter Beträge bei einer vorzeitigen Vertragsbeendigung erfolgt nicht. Das reine Umziehen einer Domäne zu einem anderen Provider (KK-Antrag) kann nicht als Kündigung verstanden werden und reicht nicht aus!

Tarifwechsel / Upgrade

Bei einem Wechsel auf einen höheren Tarif werden die mit dem alten Tarif bereits bezahlten, überschüssigen Beträge mit dem neuen Tarif tagesaktuell verrechnet.

Rechnungsstellung

Sie erhalten eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer per E-Mail, welche sie auch im Kundencenter einsehen können. Rechnungen müssen am zehnten Tag nach Erstellung beglichen werden.

Serverstandort Deutschland

Für Ihre Datensicherheit: Wir hosten alle Systeme in unserem eigenen Rechenzentrum in Reutlingen, Baden-Württemberg.